Betrieblicher Umweltschutz, Arbeitssicherheit und mehr für das Siegerland

Fachkraft für Arbeitssicherheit / SiFa / FaSi

Fast jeder Arbeitgeber hat gemäß Arbeitssicherheitsgesetz (ASiG) eine Fachkraft für Arbeitssicherheit (kurz SiFa oder auch FaSi) zu bestellen. Die Aufgaben der Fachkraft für Arbeitssicherheit ergeben sich u.a. aus § 6 ASiG und der DGUV Vorschrift 2.

Die SiFa berät und unterstützt den Arbeitgeber in allen Bereichen der Arbeitssicherheit. Sie unterstützt den Unternehmer bei der Umsetzung aller Unfallverhütungsvorschriften, Arbeitsstättenregeln und sonstigen arbeitsschutzrelevanten Gesetzen und Verordnungen, um das Unternehmen in diesem Bereich rechtssicher gestalten zu können.

Der Umfang, der durch den Gesetzgeber und die Berufsgenossenschaften vorgeschriebenen Betreuungszeiten der SiFa, ergibt sich aus der DGUV Vorschrift 2.

 
 
 
E-Mail
Anruf